Menu
31.05.2013

Stand der Arbeiten

Obwohl es bis zur Organisation des Eidgenössischen Schützenfests noch zwei Jahre dauert, sind die Vorbereitungen bereits angelaufen:

  • Die Planung des Festgeländes ist fortgeschritten und steht vor der Eingabe des Baugesuchs im Sommer 2013. 
  • Die vier Königspartner wurden evaluiert und müssen noch durch die Vertragsunterzeichnung besiegelt werden. 

 

In näherer Zukunft steht die Genehmigung des Schiessplans durch den Schweizer Schiesssportverband an. Ab Dezember 2014 können die Stichbestellungen durch die Teilnehmer über die VVA vorgenommen werden.  

Zurück