Menu
28.06.2015

Die "Chrütermandli" nähern sich dem Ziel!

Hart, aber auch erlebnisreich war der gestrige Samstag für die „Chrütermandli“

Via Unterseen bei Interlaken oberhalb Därligen und Leissigen durch führte der Weg nach Aeschiried und ans Ziel in Aeschi. Toni hat ein lädiertes Knie und vor allem Fritz kämpft mit Blattern. Der Rest der Chrütermandli ist wohlauf und freut sich immer mehr auf Raron. Soeben sind die Schützen aus Aeschi aus Raron zurückgekehrt und machten uns so richtig gluschtig aufs Eidgenössische. Gruss aus der Schützenhochburg Aeschi.

Zurück