Menu
04.07.2015

Die Geschichte am Rande???

Kendal und Bob, ein junges Paar aus Amerika schiessen in Raron im 50m Stand mit der Pistole! Wie kommt das? 
Die Eltern von Christophe Darbellay, unserem OK-Präsidenten, waren letztes Jahr in Amerika im Urlaub und blieben mit dem Mietwagen mitten in der Wüste stecken - ohne Benzin und mit defekter Klimaanlage bei 45 Grad - weit und breit keine Menschenseele! Da kommt der Polzist Bob mit seinem Dienstwagen und hilft sofort mit seinem Ersatzkanister und führt sie zur nächsten Garage! Im Gespräch mit dem freundlichen und hilfsbereiten Polizisten erfahren sie, dass Bob bald seine Kendal heiraten und die beiden im Juli auf Hochzeitsreise nach Europa kommen werden. Spontan werden sie von den Eltern von Christophe Darbellay für eine Woche ins Wallis eingeladen - natürlich durfte da ein Besuch beim Eidg. Schützenfest nicht fehlen. Nach einem Rundgang durften die beiden dann noch mit der Pistole schiessen - für Bob etwas Alltägliches - allerdings hatte er mit der Distanz zuerst Probleme, da er in Amerika in der Ausbildung nur immer auf Nahdistanz trainierte! Für Kendal war es eine absolute Premiere - beide genossen diesen Besuch und werden wohl diesen Abstecher ins Wallis während ihrer Hochzeitsreise nicht vergessen - schwärmten sie doch in den höchsten Tönen von unserem schönen Land! Den beiden bleibt das Wallis sicher in's Herz gemeisselt!

Zurück