Menu

Der Startschuss ist erfolgt !

Am 11. Juni stand der 1. Akt auf dem Programm, das Durchschneiden des obligaten Bandes durch OK-Präsident Christoph Darbellay und SSV – Vorstandsmitglied Paul Röthlisberger. Begleitet von den Klängen des Marsches « Marignan » als gutes Omen mit der Walliser Hymne, versammelte sich das OK mit den Eingeladenen und der stattlichen Schar Presseleute un...

??ber 60 Formationen für einen Volltreffer-Umzug

Es dauert noch einen Tag bis zum Startschuss auf dem Festgelände in Raron. 
Im Hintergrund wird dennoch fleissig vorbereitet. Das Wallis freut sich kantonale sowie nationale Gruppen und Verbände am Festumzug des Offiziellen Tages in Visp begrüssen zu dürfen.

Der Umzug wird ab 14.05 Uhr live vom Schweizer Fernsehen SRF übertragen.

Weitere Inf...

Das ESF von oben «geschossen»

Sehen Sie sich das Festgelände Raron noch vor der Eröffnung virtuell von oben an.
Mit diesem interaktiven Panorama wird die Vorfreude noch grösser!
 

Virtuelles 360° PANORAMA

 

Feldschlösschen umweltfreundlich am ESF Wallis 2015

CO2-neutral im Einsatz: Elektro-LKW und Pferde-Sechsspänner Feldschlösschen mit viel PS am Eidgenössischen Schützenfest 2015

Die Getränke- und Festlogistik für das Eidgenössische Schützenfest 2015 in Visp und Raron (11. Juni bis 12. Juli 2015) steht bereit. Für die Getränkeversorgung der rund 80‘000 Teilnehmerinnen und Besucher ist das Unternehm...

Testlauf mit Favoritensiegen

Am vergangenen Samstag führte der Walliser Schiess Sport Verband (WSSV) die Kantonalfinals der Distanzen 300 Meter und 50 Meter Gewehr sowie Pistole 25 und 50 Meter Gruppenmeisterschaft durch. Gleichzeitig konnte so die Anlage des ESF mit 130 Scheiben nochmals auf Herz und Nieren geprüft werden. Es siegten weitgehend die favorisierten Quintette.
F...

FSV Wettswil FSV Wettswil

FSV Wettswil

Zu Fuss ans Eidgenössische

Der FSV Wettswil schnürt am Montag, 22. Juni 2015 die Wanderschuhe und wird nach 11 Tagen und 235,7 km das Festgelände in Raron hoffentlich blasen- und beschwerdefrei erreichen.

In 10 Tagesetappen zwischen 15,7 und 34,4 km und Marschzeiten zwischen 4 und 8 Stunden führt sie der Weg quer durch die Schweiz bis nach Raron!

Wir wünschen dem FSV W...

Anreise der besonderen Art

Die Feldschützen Ettenhausen besuchen das Eidgenössische Schützenfest Wallis 2015 mit einem Extrazug. Die Komposition besteht au einer Ae 4/4 der BLS, einem Speisewagen und einem 1. Klasse Wagen. Sehr wahrscheinlich ist es der einzige Verein, der auf so originelle Art an ESF2015 reist!

Abfahrt: Sie fahren ab Elgg am Freitag, 19. Juni 2015, über T...

Letzte Vorbereitungen

Auf dem Festgelände in Raron gehen die letzten Vorbereitungen für das eidg. Schützenfest Wallis 2015 dem Ende entgegen. Alle sind auf Kurs und es ist eine wahre Freude, die Leute von der Armee, dem Zivilschutz und die privaten Helfer bei ihrem Einsatz mit „Hand & Härz“ zu beobachten.

Die Teilnehmer des Schützenfestes können sich auf eine tolle I...

Messeauftritt: ESF2015 an der Vifra in Visp

An der 36. Visper Frühlingsausstellung (Vifra) zeigte sich das ESF2015 gemeinsam mit dem Kranzpartner EnAlpin den Vifra-Besuchern. Das Animationsschiessen und der vorhandene Barbetrieb sorgten für einen belebten und animierten Stand. Viele Besucher konnten ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen und sich danach mit einem Getränk den Gesprächen wi...

Druckfrisch: Die offizielle Festzeitung

Diesen Samstag erscheint, als Sonderbeilage des Walliser Boten, die offizielle Festzeitung des Eidgenössischen Schützenfest Wallis 2015. Im handlichen Tabloidformat wird das ESF2015 für alle Gäste und Schützen vorgestellt, mit vielen interessanten Informationen, wie das Detailprogramm rund um das grösste Fest im Wallis, die Geschichte des Walliser ...